Schlagwort: Edition

Ohne Worte: Kommunikationskarten-Editionen

Die Kommunikationskarten-Editionen Ohne Worte bilden essenzielle Signale und Kernbotschaften ab, die das Gespräch verschiedener Akteursgruppen (Profi, Schulen) prägen. Die analogen Kommunikationskarten kombinieren Bild und Sprache und vermitteln zentrale Kernbotschaften gleichzeitig auf der Sach- und Gefühlsebene. So entwickeln die Karten-Editionen im Spannungsfeld Anwendungsdesign bis Kunst eine jeweils eigene Dynamik.

Ohne Worte lotet aus, welche Chancen die Mittel der Kunst und Gestaltung für unsere Kommunikation bieten – in Online- wie in Präsenzformaten, in Bildung und Business, mit und ohne Maske. Virtuelle Konferenzen können mittels der analogen Karten moderiert und strukturiert werden, indem man die Karten in die Kamera hält. Aber auch im Präsenzbegegnungen eröffnen die Karten eine zusätzliche visuelle Gesprächsebene.

Die entstanden Editionen werden als Postkarten sowie z. T. auch als hochwertige limitierte Kunstdrucke produziert und vermarktet. Das Projekt dient in diesem Sinne auch der Künstler*innen- und Talent-Förderung.

Eine eigene Sprache (er)finden
Derzeit arbeiten wir mit der Kooperativen Gesamtschule Niederrad in Frankfurt am Main an einem ganz eigenen schulspezifischen Kommunikationswerkzeug. Was hilft den Schüler*innen bei ihrem Austausch? Gerne bieten wir auch anderen Gruppen, Institutionen oder Firmen an, eigene Kartensets mit ihnen zu entwickeln oder die bestehenden als Firmen-Edition zu branden. Sprechen Sie uns an!

 

 

Hessen kulturell neu eröffnen
Das Projekt entstand unter dem Eindruck der Pandemie, hat sich aber in der Zusammenarbeit mit den involvierten Künstlerinnen und Illustratorinnen darüber hinaus zum Dokument einer Zeitwende entwickelt. Ohne Worte wird unterstützt durch ein Projektstipendium des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Corona-Kulturpakets „Hessen kulturell neu eröffnen“. Neben dem Schulprojekt an der KGS Niederrad Frankfurt ist eine Ausstellung mit dem Museum für Kommunikation Frankfurt geplant.

Bestellt werden können folgende Editionen:
Ohne Worte Bildungih
12 Kommunikationskarten Grundschule – einsprachig deutsch

Gestaltet von Ida Hübner (Alter: 13 Jahre)

Ohne Worte Bildung/Profimh
14 Kommunikationskarten Sekundarstufe

und Geschäftskonferenzen – doppelseitig bedruckt deutsch/englisch
Gestaltet von Marie Herbert (Alter: 16 Jahre)

Ohne Worte Profipk
21 Kommunikationskarten – doppelseitig bedruckt zweisprachig deutsch/englisch

Gestaltet von Phyllis Kiehl